Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.
Für mehr Informationen zu diesem Thema lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Röhrenbacher
Consulting GmbH
1070 Wien, Bernardgasse 36
TEL +43 1 484 39 00
www.roehrenbacher.at
Copyright © 2019
 
Aktuelle Seminartermine

Alle Termine unserer Seminare und Trainings in einer Übersichtstabelle zusammengefasst.

MS Office-Seminar:
Special: "Daten verdrehen"
mit PivotTables

PivotTables sind DAS Analyse-Werkzeug für Datenlisten in Excel. Lernen Sie in diesem Seminar die umfangreichen und vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten mit PivotTables kennen.

Copyright © 2019
Röhrenbacher Consulting GmbH
1070 Wien, Bernardgasse 36
TEL +43 1 484 39 00

ROE Office Excellence

Excel für integrierte Erfolgs- und Liquiditätsplanung
Seminartitel:
Excel für die integrierte Erfolgs- und Liquiditätsplanung
Termine:
  • Termine und Informationen zu Inhouse-Seminaren auf Anfrage

    -Kontakt

Es gelten unsere rechtlichen Bedingungen.
Eckdaten:
  • 1 Tag (8 LE), 09:00 - 17:00
  • EUR 480,- (zzgl. 20% USt)
Verwendete Versionen:
  • Excel 2016
  • Excel 2013
  • Excel 2010
  • Excel 2007

Seminarziel

Entscheidende Verbesserungen durch effizientes Arbeiten mit Excel erreichen.

Seminarbeschreibung

Die integrierte Erfolgs- und Liquiditätsplanung ist ein wichtiges Steuerungsinstrument zur Unternehmensführung. Sie lernen in diesem Seminar anhand eines geschlossenen Beispiels, wie in Excel ein solches System (inklusive Verprobung) aufgebaut wird. 

Auszug aus dem Seminarinhalt

  • lang- und kurzfristige Finanzplanung
  • direkte und indirekte Finanzplanung
  • Cash Flow Berechnung nach IAS7 (Cash Flow From Operating Activities, Cash Flow Investing Activities, Cash Flow from Financing Activities), Verprobung
  • Budgetierung und Erfolgsplanung, Zusammenhang Bilanz - Gewinn- und Erfolgsrechnung
  • integrierte Erfolgs- und Liquiditätsrechnung inklusive Verprobung aufbauen
  • Berücksichtigung von Bestandsveränderungen im Umlaufvermögen und beim kurzfristigen Fremdkapital
  • Zellformatvorlagen nutzen, zusammenführen der verschiedenen Rechengrößen, verschiedene nützliche Funktionen, nützliche Excel-Funktionen sinnvoll einsetzen
  • Zirkelbezüge verhindern
  • verschiedene Möglichkeiten der Variabilisierung aufzeigen

Verwendete Excel-Versionen

Dieses Seminar wird parallel in den Versionen Excel 2007, Excel 2010, Excel 2013 und Excel 2016 abgehalten. Sie können sich daher die gewünschte Version auswählen.

Voraussetzungen

Windows-Grundkenntnisse, gute Kenntnisse in Excel, gute Grundkenntnisse bezüglich VBA-Makros.

Zielgruppe

Controller, Wirtschaftstreuhänder, (Bilanz-)Buchhalter, Unternehmensberater, Finanzmanager und alle Excel-Kenner.

Seminardauer

1 Tag (8 Lehreinheiten), 09:00 - 17:00

Seminarentgelt

EUR 480,- (zuzüglich 20% gesetzlicher Umsatzsteuer)

Inkludiert sind jeweils eine umfangreiche schriftliche Unterlage, die Arbeits- und Lösungsdateien, das Mittagessen, die Pausengetränke und zwei Monate Nachbetreuungs-Hotline ("fair-use") für Umsetzungsprobleme nach dem Seminar..